Eibelstadt
Region

Wein, Geschichte, Genuss

Eibelstadt kennen und lieben lernen

Das Yachthafen-Gelände befindet sich in Eibelstadt, 10 km vor den Toren Würzburgs, im Herzen Unterfrankens. Nur 600 Meter entfernt liegt das Ortszentrum von Eibelstadt, sodass Sie in wenigen Gehminuten diverse Einkaufsmöglichkeiten, Cafés, Restaurants und Sehenswürdigkeiten erreichen können.

Einkaufsmöglichkeiten finden Sie zum Beispiel im nahegelegenen Tegut in Eibelstadt oder beim Eibelstadter Wochenmarkt, der jeden Freitag von 14-18 Uhr auf dem Heumarkt stattfindet. Hier bekommen Sie frisches Obst, Gemüse, Eier, Teigwaren, Fleisch- und Wurstwaren, Honig, Käse, Fischspezialitäten und vieles mehr.

In Eibelstadt lässt sich das Leben genießen und feiern. An den Hängen des fränkischen Weinorts wächst und gedeiht vorzüglicher Frankenwein, den Sie bei einer Weinprobe bei einem der Eibelstadter Winzer oder bei einem der Weinfeste im Sommer probieren und genießen können.

Eibelstadt zu Fuß entdecken ist ein wahrer Genuss. Das romantische Ortsbild, umschlossen von der historischen Stadtmauer, birgt einige Sehenswürdigkeiten, die es zu erkunden lohnt. Beeindruckend sind die vielen Türme entlang der vollständig erhaltenen Stadtmauer, denn jeder von ihnen erzählt seine ganz eigene Geschichte.

Apropos Geschichte: ob sich hinter den bekannten Eibelstadter Lügensteinen die Wahrheit oder Fiktion verbirgt, erfahren Sie auf zehn informativen Tafeln entlang des Lügenstein-Weges durch den Eibelstadter Kapellenberg.

Rund um Eibelstadt

Eibelstadt – mit seiner prädestinierten und reizvollen Lage – ist umgeben von herrlicher Natur, geprägt vom Main und den Weinbergen, von kleinen reizvollen Ortschaften, zahlreichen Wander- und Fahrradwegen und Einkehrmöglichkeiten.

Ausführliche Informationen hält das Verkehrsbüro im Rathaus Eibelstadt für Sie bereit.

In und rund um Eibelstadt lässt es sich fränkisch köstlich genießen. Direkt am Hafen verwöhnen Sie Domenico & Maria Teresa Cannizzaro in ihrem Ristorante Gambero Rosso Da Domenico mit feinsten Speisen und italienischem Flair. Zahlreiche weitere fränkische Restaurants, Gasthöfe, Weinstuben und gemütliche Cafés in Eibelstadt und in den Nachbargemeinden, wie z.B. dem Genussort und Premium Weinort Randersacker, laden zum Genießen und Verweilen ein – von klassisch traditionell bis köstlich modern.

Lassen Sie es sich schmecken!

KontaktSprechen Sie uns an


* Plichtfeld

Öffnungszeiten des Hafenbüros / Anwesenheit des Hafenmeisters:

Von Mitte April bis Mitte Oktober

Montag Ruhetag
Dienstag bis Freitag:
14.00 Uhr - 17.00 Uhr
Samstag/Sonn- u. Feiertag
10.00 Uhr - 12.00 Uhr
14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Öffnungszeiten der Tankstelle

Zu allen oben genannten Öffnungszeiten können Sie in unserem Hafen tanken. Falls Sie außerhalb der Öffnungszeiten und außerhalb der Hafensaison tanken möchten, bitten wir Sie um telefonische Terminvereinbarung unter der Tel. 09303 – 320 während den folgenden Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag:
7.00 Uhr bis 12.00 Uhr
12.45 Uhr bis 16.30 Uhr

Freitag:
7.00 Uhr bis 12.00 Uhr
12.45 Uhr bis 14.30 Uhr

Telefon

09303-320